Über mich

Mich interessiert, wie die Welt funktioniert. Besonders will ich wissen, wie die Welt des Miteinander aussieht.
Ich habe Philosophie, Soziologie und Volkskunde studiert und mich da damit auseinandergesetzt, was Weltanschauungen eigentlich sind und wie im Sozialen die Welt geformt wird. Nur über das Miteinander ist es für uns erst möglich, sicher zu sein, wie die Welt ist.

Seit 2014 ist meine Hündin Louie bei mir. Mit ihr zusammen lerne ich von Hubert Asam nicht nur, mit Hunden artgerecht umzugehen, sondern darüber hinaus, was auf sozialer Ebene Kommunikation, Verantwortung und Erziehung wirklich bedeuten.

Sie sehen also, mein Ansatz unterscheidet sich sehr von jeder landläufigen Hundeschule – ich will auch gar keine sein. Bei mir können Sie lernen, Ihren Hund zu erziehen. Was Sie nicht bekommen werden, ist Hunde-Training.