Autoritätsebenen

Was ist wichtig in welcher Ebene? Was darf man (Mensch und Hund), was nicht? Was kann der Mensch in der jeweiligen Ebene fordern?

Befehl
Ein Befehl ist ein klar definierter Auftrag, je genauer Hund und Mensch wissen, was gefordert ist, desto besser kann man den Befehl umsetzen.

Spiel
Im Spiel darf man Dinge, die ansonsten nicht erwünscht sind, wie Anrempeln, Bellen, ...
Spielen mit dem "Chef" ist ein Privileg! Man kann nur freiwillig spielen, und nur auf "Augenhöhe".

Freilauf
Hier ist Kontaktaufnahme zu anderen Hunden erlaubt,

(Arbeit)
Gemeint ist Arbeit mit dem Hund, bei der der Hund nicht im Mittelpunkt steht, zum Beispiel Hüten, Rettungshundearbeit oder Jagd. Hier muss der Hund über das exakte Befolgen von Befehlen hinausgehen und selbst Entscheidungen treffen.